Inhalt

Shopware 6.4.3 ist am 02.08.2021 erschienen

Wer sich am 02.08.2021 an seinem Shopware 6 Shop angemeldet hat wurde von folgender Meldung “begrüßt”…

Was hat es mit diesem Update auf sich?

Obwohl es sich “nur” um ein Update von 6.4.2.1 auf 6.4.3.0 handelt, ist dies – unter anderem für alle Modellbahn-Händler – ein sehr wichtiges und auch lange ersehntes Update.

Laut Aussage von Shopware handelt es sich eher um ein “internes Update”. D.h. entgegen des Updates von 6.3.x.x auf 6.4.0.0 wurden viele Fehler behoben – und (fast) keine neuen Features implementiert.

 

Warum ist dieses Updaten nun so wichtig für Sie als (Modellbahn) – Händler?

Leider sind beim Update auf die Version 6.4 zwei “größere” Fehler aufgetaucht.

  • Die Kategorie-Seiten wurden extrem langsam aufgebaut.
  • Die Artikel-Detail-Seite wurde extrem langsam aufgebaut.

Die Kategorie-Seiten wurde extrem langsam aufgebaut

Leider gab es einen Index-Fehler innerhalb der Datenbank.

Dieser Fehler hatte dafür gesorgt, dass die Kategorie-Seiten (bei entsprechend vielen Artikeln) so langsam aufgebaut wurde, dass das bestellen im Shop keine große Lust gemacht hat.

https://issues.shopware.com/issues/NEXT-15692

 

Da gerade Modellbahn (oder auch Modellbau) – Händler gerne 20.000 und mehr Artikel in Ihrem Sortiment haben, war ein arbeiten mit dem Shop schlichtweg unmöglich.

Dieser Fehler ist gottseidank mit diesem Update behoben.

Die Artikel-Detail-Seite wurde extrem langsam aufgebaut

Leider gab es einen weiteren Fehler in der Datenbank, der dafür sorgte, dass die Artikel-Detail-Seiten (bei entsprechend vielen Kategorien) so langsam aufgebaut wurde, dass der Shop-Server teilweise sogar das Laden der Seite mit einer Zeitüberschreitung abgebrochen hat.

https://issues.shopware.com/issues/NEXT-15215

Dieser Fehler wurde gottseidank bereits mit der 6.4.1.0 vom 07.05.2021 behoben.

Die gute Nachricht für alle yanis42 Kunden

Nach einigen Tests haben wir heute (03.08.2021) festgestellt, dass das Update der Version 6.4.x auf die neue Version 6.4.3.0 unserem yanis42-System keine Probleme bereitet.

 

Vorsicht beim Update der Version 6.3.x.x auf 6.4.3.0!

Sollten Sie bisher auf der Version 6.3.x.x geblieben sein, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, BEVOR Sie das Update einspielen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Informationen auf dieser Seite wurden gründlich recherchiert. Dennoch können wir keine Haftung für Schäden oder Probleme bei Anwendung dieser Informationen übernehmen. Es handelt sich bei diesen Informationen keinesfalls um ein Rechts-, Steuer- oder Datenschutz-Beratung.

Das könnte Sie auch interessieren