Von Oliver Vogel veröffentlicht am 11. Januar 2017

Bereits in meinem Studium (also Mitte 1992) haben mir meine Professoren die “80 zu 20 Regel” beigebracht.

Das Faszinierende an dieser Regel: Sie ist nicht nur extrem einfach, sie lässt sich auch an vielen Bereichen anwenden.
Die Regel lautet:

80% der Arbeit ist in 20% der Zeit erledigt. Die restlichen 20% benötigen 80% der Zeit!
Bezogen auf die Perfektionierung bedeutet dies:
Um etwas 80% perfekt zu erledigen benötigen Sie 20% der Zeit. Die restlichen 20% benötigen 80% der Zeit!
Was ich Ihnen damit sagen will? Ganz einfach! Hören Sie auf perfekt sein zu wollen. Machen Sie etwas 80% perfekt und hören Sie dann auf! Alles andere ist verlorene Zeit, die Sie nicht weiter bringt!

Sie glauben mir nicht? Dann will ich Ihnen mal mit einem einfachen Beispiel verdeutlichen, was Ihnen 100% Perfektion wirklich bringt….

Stellen Sie sich vor, Sie beginnen, einen Blog-Artikel zu schreiben und benötigen 1 Stunde, um diesen Artikel zu 80% zu perfektionieren. Wenn Sie nun versuchen, diesen Beitrag 100% perfekt zu machen benötigen Sie noch einmal 4 mal so lange, also noch einmal 4 weitere Stunden. D.h. Sie haben nach 5 Stunden Arbeit einen Artikel, der in Ihren Augen zu 100% perfekt ist.

Schön!

Wenn Sie aber nach 80% Perfektion aufgehört hätten, dann wären Sie nach 1 Stunde fertig gewesen und hätten in den 5 Stunden 5! Artikel schreiben können. D.h. 5 mal mehr Inhalt, 5 mal mehr Links für die Suchmaschinen, 5 mal mehr verschiedenen Kontent, der bei fünf verschiedenen Suchbegriffen innerhalb der Suchmaschinen angezeigt werden kann und damit auch 5 mal mehr potentielle Besucher (ich weiß, das mit den Besuchern ist eine Milchmädchen-Rechnung, lassen Sie es 2 -3 mal mehr sein).

Ich hoffe, dieses Beispiel hat Ihnen gezeigt, was ich meine. Es gilt übrigens z.B. auch für das Design (Template) Ihres Internet-Auftritts. Sie können 10 Tage damit verbringen, ein perfektes Design zu erhalten, oder Sie hören nach 2 Tagen auf und schreiben lieber 8 Tage lang Inhalt…

Ich kann es nicht oft genug wiederholen…

FANGEN SIE AN – JETZT!

Eng verbunden mit dieser 2. goldenen Regel ist übrigens die 1. goldene Regel – Fangen Sie an! Warum? Nun ganz einfach: Sie können nur dann etwas erreichen, wenn Sie damit beginnen! In Schönheit sterben bringt Ihnen nichts…