Die EU DSGVO (Europäische Datenschutz-Grundverordnung) ist in aller Munde...

Sind Sie bereit?

Ihre Ansprechpartner Datenschutz

Simon Sohn

Oliver Vogel

Geschäftsführer
o.vogel@muv.com

Datenschutz wird Chefsache! Sie als Geschäftsführer sind dafür verantwortlich und können persönlich in die Haftung genommen werden!

Die neue EU DSGVO (DatenSchutzGrundVerOrdnung der EU) und das “dazu gehörende” BDSG (neu) ersetzen das bisher geltende BDSG (BundesDatenSchutzGesetz).

Dabei haben alle “deutsche” Firmen das “Glück”, dass diese Verordnung zum größten Teil unserem bisherigen deutschen Datenschutzgesetz entspricht. D.h. wer sich bisher aktiv um den Datenschutz bemüht hat muss lediglich kleinere Änderungen durchführen.

Was sich jedoch massiv ändert ist die Haftung!

Zum Einen wurden die Strafen massiv erhöht (bis zu 20 Mio oder 4% vom weltweiten Jahresumsatz, je nachdem was mehr ist) , zum Anderen können diese Strafen nun auch gegen natürliche Personen erhoben werden.

Des Weiteren steht im Gesetz, dass Sie als Geschäftsführer das notwendige Datenschutz-Konzept erstellen müssen.

Und jetzt ganz ehrlich – fühlen Sie sich in der Lage, dieses Datenschutzkonzept zu erstellen? Wissen Sie, was in der Verordnung und dem ergänzenden Gesetz steht?

Was kommt auf Sie zu – wie können wir Ihnen helfen?

Um zu verstehen, wie wir Ihnen helfen können, ist es wichtig zuerst einmal zu verstehen, welche Anforderungen an Sie als Geschäftsführer und an Ihr Unternehmen zukommen.

Dazu werfen Sie bitte eine Blick auf unsere Info-Grafik.

Sie sehen:

  1. Ihre Anforderungen bestehen aus 3 Bereichen (Organisation, Technik (IT) und Regularische Anforderungen (Gesetzgebung).
  2. Lediglich 15 – 20% davon entfallen auf die Technik (IT)

Wir als Systemhaus geben unser Bestes, um Sie bei dieser Aufgabe zu unterstützen

Auf die Regularischen Anforderungen haben wir keinen Einfluß, aber sowohl bei der Technik IT als auch bei der Organisation haben wir für Sie Lösungen parat.

Organisation

Die Datenschutz Grundverordnung verbietet dem Geschäftsführer (und dem Leiter der IT-Abteilung) den Datenschutzbeauftragten zu stellen. Aus diesem Grunde haben wir unsere Mitarbeiter zwar durch mehrtätige Schulungen auf die Datenschutzanforderungen geschult, werden dennoch keinen externen Datenschutzbeauftragen für Ihre Firma stellen können.

Aus diesem Grunde haben wir eine (bezahlbare) Lösung gesucht und mit unserem externen Partner auch gefunden.

Technik (IT)

Hier können wir Sie sowohl bei der Ausstattung Ihrer Systeme mit EU DS-GVO konformen Produkten wie Warenwirtschaft, Firewall, E-Mail Archivierung, Virenschutz usw. unterstützen als auch mit unseren speziellen Dienstleistungen wie z.B. jährliche Überprüfung Ihres Viren-Schutzes oder Ihres Backup-Konzepts.

Ihre Ansprechpartner Datenschutz

Simon Sohn

Oliver Vogel

Geschäftsführer
o.vogel@muv.com